Bettina Riederer 

geboren 1980
wohnhaft in Rapperswil-Jona, Schweiz
Mutter einer Tochter

Ausbildungen

  • Bachelorstudium in Sozialer Arbeit, St. Gallen 
  • Masterstudium an der Hallam University, Sheffield UK, in Kriminologie und Internationaler Justiz
  • Weiterbildung in Traumapädagogik, Uniklinikum Ulm 
  • Ausbildung zur Supervisorin und Coach bso, isi Zürich
  • Ausbildung in NET - Narrative Expositionstherapie traumafokussierte Behandlung, NET Institut Dr. M. Schauer, Dr. E. Kaiser & Prof. Dr. T. Elbert

 

Tätigkeiten

  • Seit 2020 selbständige Supervisorin für Einzel- Fall- und Teamsupervision


  • Seit 2020 selbständige Fachexpertin & Referentin für kriminologischen Tätigkeitsfelder


  • 2023 Gründung und Geschäftsführerin des Fachzentrums SRP,

        www.fachzentrum-srp.ch

  • Seit 2014 Fachexpertin am Zentrum für Kriminologie und Polizeiforschung, www.zkpf.de


  • mehrjährige Erfahrung in Täter- sowie Opferarbeit


  • mehrjährige Berufserfahrung in gesetzlicher Sozialarbeit (Straf- und Justizvollzug sowie Kindes- und Erwachsenenschutz)


  • Ausbildungssupervision an verschiedenen Fachhochschulen, Studiengang für Soziale Arbeit


  • Lehrtätigkeiten an verschiedenen Ausbildungsinstituten und Hochschulen für Soziale Arbeit und Erziehung